SchülerTicket Rostock

Fahrplanauskunft

Apple App Store Google Play Store Fahrplan für Ihre Website

Durchstarten mit dem SchülerTicket Rostock

Das SchülerTicket Rostock erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern steigender Beliebtheit. Als ständiger Begleiter zur Schule, in den Ferien und in die Freizeit: Das SchülerTicket ist die beste Ticketwahl. Es gilt für das komplette Schuljahr in der Tarifzone Rostock und erlaubt die Nutzung der Verkehrsmittel S-Bahn, Bus, Fähre und Straßenbahn.

Dein SchülerTicket Rostock - Die Vorteile im Überblick:

Nur 95 Cent pro Tag...

...also  28,50 Euro pro Monat kostet das SchülerTicket, was ausgesprochen günstig ist – besonders im Vergleich zu Einzelfahrkarten. Für nur 10 Cent pro Tag mehr – das sind nur 3 Euro im Monat – kann sogar die ganze Zeit ein Fahrrad mitgenommen werden. Mit dem Zuschuss der Hansestadt Rostock verringert sich der Preis des Tickets jeweils um 5,00 €.


Gut für Schüler. Gut für die Umwelt...

...Schüler sind nicht nur sicher, sondern umweltbewusst unterwegs. Die öffentlichen Verkehrsmittel S-Bahn, Bus, Fähre und Straßenbahn stehen allen mit SchülerTicket 2018/2019 in der Tarifzone Rostock rund um die Uhr vom 20.08.2018 bis 11.08.2019 zur Verfügung.


Noch günstiger mit Bruder und Schwester...

...und Familien-Rabatt. Nutzt eine Familie drei oder mehr SchülerTickets, braucht sie nur zwei zu bezahlen. Dafür muss nur ein Antrag auf Freistellung gestellt werden.


Am besten testen...

...und zwar kostenfrei. Grundschüler, die das Ticket kennenlernen möchten, können das SchülerTicket mit ihren Eltern für eine ganze Woche innerhalb der ersten vier Wochen (20.08. bis 16.09.2018) ausprobieren ohne dafür zu bezahlen. Ein Elternteil erhält in der Woche einen kostenfreien Begleitfahrschein.

Zuschuss der Hansestadt zum SchülerTicket

Im April hat die Bürgerschaft zudem beschlossen, dass alle SchülerInnen, deren Erstwohnsitz in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock liegt und die Inhaber eines SchülerTickets Rostock sind, einen Zuschuss in Höhe von fünf Euro pro Monat bekommen werden. Diese Regelung gilt auch für SchülerInnen an frei getragenen Schulen.

Im »Antrag für ein SchülerTicket« ist im Absatz 1a der Erstwohnsitz des/der SchülerTicket-Nutzers/Nutzerin zu bestätigen.

Nur bei Vorlage der Bestätigung des Erstwohnsitzes ermäßigt sich der SchülerTicket-Preis von 28,50 € auf 23,50 € bzw. von 31,50 € auf 26,50 € (+ Bike). Der reduzierte Preis wird monatlich abgebucht. Ändern sich die Voraussetzungen des Anspruches auf Zahlung des Zuschusses, z. B. durch Umzug, so ist der Vertragsnehmer verpflichtet, dies unverzüglich dem Schulamt mitzuteilen. Etwaige daraus resultierende Forderungen/Gutschriften werden dann bei den nächsten Abbuchungen berücksichtigt.

Über den weiteren Fortgang und die Auswirkungen auf das SchülerTicket wird der VVW informieren.

Schulwegkostenfreiheit

Der Landtag hat das Schulgesetz verändert und beschlossen, dass für die Schülerbeförderung in Rostock die gleichen Regelungen gelten, wie in den Landkreisen (s. GVOBl, M-V S. 66). Das bedeutet, dass nun grundsätzlich auch die Rostocker Kinder und Jugendlichen die Kosten für den Schulweg erstattet bekommen.

Die Schülerbeförderung ist ab 01.08.2018 mit Inkrafttreten der Schülerbeförderungssatzung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock neu geregelt. Grundsätzlich erhalten alle SchülerInnen an staatlichen Schulen die Beförderungskosten erstattet, wenn sie an der örtlich zuständigen Schule sind und der kürzeste Schulweg länger als zwei Kilometer im Grundschulbereich bzw. vier Kilometer an den weiterführenden Schulen ist. Bei Vorlage dieser Voraussetzungen kann die Teilnahme an der öffentlichen Beförderung oder eine Erstattung der Beförderungskosten beantragt werden. Dazu ist es erforderlich zunächst einen förmlichen Antrag auf Schülerbeförderung an das Schulamt Rostock zu stellen. Nach Feststellung der Anspruchsberechtigung können entweder die Aufwendungen für die Beförderung entsprechend der „Schülerbeförderungssatzung“ erstattet werden oder nach Vorliegen eines Anspruches gem. § 113 Abs. 4 Pkt. 2 die Beförderung durch den Schulträger vereinbart werden.

Im Falle der Bestätigung erhält der Schüler/ die Schülerin ein kostenfreies SchülerTicket Rostock. Im Schuljahr 2018/2019 muss hierfür der Vertrag zum SchülerTicket von einem Erziehungsberechtigten bzw. dem/der volljährigen SchülerIn abgeschlossen werden. Vom Schulamt werden im Anspruchsfall die Kosten für das SchülerTicket erstattet.

Antrag auf Schülerbeförderung »
Schülerbeförderungssatzung »

Bildungs- und Teilhabepaket

Das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Gemäß § 28 Sozialgesetzbuch II gibt es für Leistungsbezieher nach SGB II / ALG II unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit auf Kostenerstattung der Schülerbeförderung. Betroffene Eltern können sich dazu an ihr Jobcenter wenden. Antrag downloaden »

VorschulTicket - Für alle 6-jährigen

Für alle 6-Jährigen, die noch nicht zur Schule gehen, aber regelmäßig mit Bus und Bahn in Rostock unterwegs sind, ist das VorschulTicket genau das Richtige. Das VorschulTicket gibt es nur in Kundenzentren der RSAG, wird pro Monat ausgegeben und kostet wie das Schüler-Ticket nur 28,50 Euro.

Der Zuschuss der Hansestadt für das SchülerTicket findet hier keine Anwendung.

Für Grundschüler - Das Rollende Klassenzimmer

ÖPNV lernen und mit Sicherheit ankommen.

Schon jüngere Schüler sind sehr geschickt, wenn es darum geht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Voraussetzung ist, dass sie bereits genügend Erfahrungen gesammelt haben.

Damit diese erworben und verstetigt werden, gibt es das »rollende Klassenzimmer«. Gemeinsam mit der Polizei und den Lehrkräften erweitern wir die Fähigkeiten Ihres Kindes bezüglich einer individuellen Mobilität. So kommen Kinder sicher, selbstständig und umweltbewusst ans Ziel – zur Schule, ins Kino, zu Freunden, zur Klavierstunde oder zum Sport …

Also wundern Sie sich nicht, wenn Sie von Ihrem Kind nach dem Besuch des »rollenden Klassenzimmers« gefragt werden: Was benötigt die Straßenbahn zum Bremsen?

Verkehrsunternehmen in ganz Rostock

Das SchülerTicket gilt in diesen Verkehrsunternehmen in ganz Rostock:

RSAGRostocker Straßenbahn AG
Bus, Straßenbahn

DB Regio AG
S-Bahn, Regionalzug
Weiße Flotte
Weiße Flotte GmbH
Fähre Warnemünde - Hohe Düne
Antaris
antaris GmbH
Fähre Kabutzenhof - Gehlsdorf
Rebus
rebus Regionalbus Rostock GmbH
Regionalbus

 

Im Liniennetzplan Tarifzone Rostock sind alle Linien dargestellt.

Download Netzplan Rostock
Liniennetzplan Rostock (PDF)