Störungen bei Bus, Straßenbahn und Fähre in Rostock

Aktuelle Störungsmeldungen im öffentlichen Nahverkehr in Rostock

15:32 - Linie 31 von S Lichtenhagen nach Kopenhagener Straße entfällt

30.07.2021 14:55 - 23:59

Grund: Störung im Betriebsablauf

11:30 - Kein Fährverkehr zwischen Gehlsdorf und Kabutzenhof

30.07.2021 11:41 - 20:30

Grund: Niedrigwasser

Ausfall des Fährverkehrs auf der Strecke Gehlsdorf - Kabutzenhof

30.07.2021 11:36 - 23:59

Aufgrund von Niedrigwasser entfällt heute der komplette Fährverkehr

Ausfall des Färhverkehrs auf der Strecke Gehlsdorf - Kabutzenhof

30.07.2021 06:40 - 23:59

Aufgrund von Niedrigwasser entfällt der komplette Fährverkehr

Ausfall des Fährverkehrs auf der Strecke Gehlsdorf - Kabutzenhof

30.07.2021 06:40 - 23:59

Aufgrund von Niedrigwasser entfällt der komplette Fährverkehr

18.05.-05.08. - Haltestelle Warnemünde Friedhof entfällt in beiden Richtungen

25.06.2021 03:00 - 05.08.2021

Aufgrund von Bauarbeiten können die Buslinien 36 und 37 nicht halten. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle Warnemünde Strand.

Klicken Sie hier für mehr Infos zur Verkehrsmeldung

18.05.-17.09. - Haltestelle Warnemünde Friedhof entfällt in beiden Richtungen

25.06.2021 03:00 - 17.09.2021

Aufgrund von Bauarbeiten können die Buslinien 36 und 37 nicht halten. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle Warnemünde Strand.

Klicken Sie hier für mehr Infos zur Verkehrsmeldung

Ab 07.06. - Fähre nutzt provisorische Fähranleger in Gehlsdorf und am Neptunkai

07.06.2021 - 31.07.2021

Am Gehlsdorfer Ufer befindet sich der provisorische Anleger in unmittelbarer Nähe zur gewohnten Anlegestelle. Der schwimmende Ponton ist nicht barrierefrei und darf erst nach Aufforderung durch das Personal betreten werden.
Im Stadthafen weicht die Fähre auf den Neptunkai aus. Die Anlegestelle befindet sich auf Höhe der Straße ?An der Kesselschmiede".

Klicken Sie hir für mehr Infos zur Verkehrsmeldung.

Ab 07.06. - Fähre nutzt provisorische Fähranleger in Gehlsdorf und am Neptunkai

07.06.2021 - 31.07.2021

Am Gehlsdorfer Ufer befindet sich der provisorische Anleger in unmittelbarer Nähe zur gewohnten Anlegestelle. Der schwimmende Ponton ist nicht barrierefrei und darf erst nach Aufforderung durch das Personal betreten werden.
Im Stadthafen weicht die Fähre auf den Neptunkai aus. Die Anlegestelle befindet sich auf Höhe der Straße "An der Kesselschmiede".

Klicken Sie hir für mehr Infos zur Verkehrsmeldung.

Ab 07.06. - Fähre nutzt provisorische Fähranleger in Gehlsdorf und am Neptunkai

07.06.2021 - 31.07.2021

Am Gehlsdorfer Ufer befindet sich der provisorische Anleger in unmittelbarer Nähe zur gewohnten Anlegestelle. Der schwimmende Ponton ist nicht barrierefrei und darf erst nach Aufforderung durch das Personal betreten werden.
Im Stadthafen weicht die Fähre auf den Neptunkai aus. Die Anlegestelle befindet sich auf Höhe der Straße "An der Kesselschmiede".

Klicken Sie hier für mehr Infos zur Verkehrsmeldung.

Ab 13.05. - Fähre hält am Gehlsdorfer Ufer an provisorischem Anleger

12.05.2021 18:23 - 31.07.2021

Der schwimmende Ponton ist nicht barrierefrei. Bitte betreten Sie den Anleger erst nach Aufforderung durch das Fährpersonal.

Klicken Sie hier für mehr Infos zur Verkehrsmeldung

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns gerne ihre Anfrage, eventuell finden Sie aber ihre Antwort auch bereits in unserem FAQ.

Was ist die Summe aus 5 und 5?

Fahrplanauskunft

Mobile Ticketing