Baumaßnahme Goetheplatzbrücke

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock bekommt eine neue Goetheplatzbrücke. Die Deutsche Bahn (DB) hat jetzt mit den Bauarbeiten begonnen. Für rund 31 Millionen Euro entsteht bis Ende 2024 eine neue Eisenbahnbrücke über den vierspurigen Südring. Grundsätzlich sollen der Verkehr während der Bauzeit aufrechterhalten werden. Sowohl im Bahnverkehr als auch im Straßenbahn- und Busverkehr sind aber tageweise Einschränkungen in den Jahren 2022 und 2023 erforderlich.

Der Straßenbahnbetrieb wird über längere Zeiträume im Bereich zwischen Schröderplatz und Stadthalle unterbrochen. Aufgrund dieser Baumaßnahme ergeben sich, unterteilt in 2 Phasen, folgende Anpassungen im Liniennetz der Straßenbahn.

1. Phase (10. Juni 2022 - April 2023)

Umleitung der Straßenbahnlinien 2, 3 und 4

Eine Befahrung des Streckenabschnitts Doberaner Platz - Schröderplatz - Goetheplatz - Hauptbahnhof mit Straßenbahnen ist während dieser Bauphase nicht möglich. Daher werden die Straßenbahnlinien 2, 3 und 4 über den Hauptbahnhof umgeleitet. Die Linien 1, 5 und 6 fahren unverändert.

Die Buslinie 25 fährt als Straßenbahn-Ersatzbus (SEV) und wird daher ab Doberaner Platz bis Hauptbahnhof Süd verlängert.

ACHTUNG: Zu Beginn der Baumaßnahme wird die Durchfahrt unter der Goethebrücke für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Daher fährt die Linie 25 in der Zeit vom 10.06. bis voraussichtlich 27.06. zum Hauptbahnhof Nord (Haltestellen befinden sich in der Goethestraße).

Hinweise zu den Haltestellen

Bitte beachten Sie die Lage der Haltestellen für die verlängerte Linie 25:

Goetheplatz:
Die Haltestellen befinden sich jeweils am Fahrbahnrand, auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Goetheplatz

Schröderplatz:
In Richtung Thomas-Morus-Straße: Bus hält direkt an der Straßenbahnhaltestelle Schröderplatz (in Richtung Doberaner Platz)
In Richtung Hauptbahnhof: Bus nutzt die reguläre Haltestelle der Linie 25

Doberaner Platz:
In Richtung Thomas-Morus-Straße: Bus hält am Bahnsteig C

Deutsche-Med-Platz:
Kein Halt der Buslinie 25 Richtung Thomas-Morus-Straße an der Haltestelle Deutsche-Med-Platz

2. Phase (Ausblick)

Von voraussichtlich Mitte April 2023 bis Mitte Oktober 2023 erfolgen keine verkehrlichen Einschränkungen im Straßenbahn- oder Busverkehr.
Von voraussichtlich Mitte Oktober 2023 bis Ende Mai 2024 gibt es erneute Einschränkungen im Straßenbahn- und Busverkehr.

Weitere Informationen rund um das Bauvorhaben

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/rostock-goetheplatz-bruecke

https://www.rsag-online.de/fahrplan/baumassnahme-goethebruecke

 

Downloads

RSAG-Flyer Baustellen-Info

Karte mit angepassten Straßenbahnlinien

Karte mit Übersicht gesamte Baumaßnahme

WEITERE THEMEN

Die ODEG und die drei ??? auf Verbrecherjagd

Auftaktveranstaltung der HÖRBAR am Rostocker Hbf. am 19. Mai 2022

Lesen

Im Mai Behinderungen auf der Rostocker S-Bahn und der Regionalbahn nach Bad Doberan

Erste Bauarbeiten zur Neuerrichtung der Eisenbahnbrücke am Goetheplatz

Lesen

9-Euro-Ticket ab Juni - Vorverkauf ab 23. Mai

Das Angebot startet zum 1. Juni 2022, kostet monatlich 9 Euro und wird für drei Monate bis Ende August angeboten.

Lesen

Heimspiel HC Empor Rostock

Am 28. Mai mit der Eintrittskarte mit Bus & Bahn in die Stadthalle.

Lesen

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns gerne ihre Anfrage, eventuell finden Sie aber ihre Antwort auch bereits in unserem FAQ.

Was ist die Summe aus 1 und 8?

Fahrplanauskunft

Mobile Ticketing