Baumaßnahme Goetheplatzbrücke

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock bekommt eine neue Goetheplatzbrücke. Die Deutsche Bahn (DB) hat jetzt mit den Bauarbeiten begonnen. Für rund 31 Millionen Euro entsteht vsl. bis 2025 eine neue Eisenbahnbrücke über den vierspurigen Südring. Grundsätzlich sollen der Verkehr während der Bauzeit aufrechterhalten werden. Sowohl im Bahnverkehr als auch im Straßenbahn- und Busverkehr sind Einschränkungen unvermeidlich.

Straßenbahnen und Stadtbusse der RSAG

Eine Befahrung des Streckenabschnitts Doberaner Platz - Schröderplatz - Goetheplatz - Hauptbahnhof mit Straßenbahnen ist während der Bauzeit nicht möglich. Daher werden die Straßenbahnlinien 2, 3 und 4 über den Hauptbahnhof umgeleitet. Die Linien 1, 5 und 6 fahren unverändert.

Die Buslinie 25 wird über den Doberaner Platz hinaus bis zum Hauptbahnhof verlängert.

---------------------------------------------------------

Alle Fahrpläne sind in der Fahrplanauskunft des VVW hinterlegt. Für unterwegs empfehlen wir Ihnen die VVW-App - mit minutengenauen Abfahrtszeiten in Echtzeit und der Möglichkeit zum Ticketkauf.

Downloads

Karte mit angepassten Straßenbahnlinien

Karte mit Übersicht gesamte Baumaßnahme

VVW-Liniennetzplan Rostock (= Tarifzone Rostock)

 

Weitere Informationen rund um das Bauvorhaben

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/rostock-goetheplatz-bruecke

https://www.rsag-online.de/fahrplan/baumassnahme-goethebruecke

https://www.rebus.de/index.php?p=aktuelles.htm

https://www.rostock.de/goetheplatzbruecke

WEITERE THEMEN

Verkehrserhebung im VVW

Zählung und Befragung von Fahrgästen im gesamten VVW-Gebiet. Erhebungspersonale gesucht.

Lesen

Kostenfreies SchülerTicket Rostock wird digital

Fürs neue Schuljahr 2024/2025 ab jetzt hier melden

Lesen

Deutschland-Semesterticket im Verkehrsverbund Warnow

Zum 1.4. an der Uni Rostock & der hmt

Lesen

Upgrade SemesterTicket auf D-Ticket

Nur beim VVW möglich

Lesen

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns gerne ihre Anfrage, eventuell finden Sie aber ihre Antwort auch bereits in unserem FAQ.

Fahrplanauskunft

Mobile Ticketing