S-Bahn1
Weiße Flotte 3
L36
Weiße Flotte 5
Straßenbahn in Lütten Klein Zentrum
RE1
Weiße Flotte 4
RE9
RB11

Fahrplanauskunft

Apple App Store Google Play Store Fahrplan für Ihre Website

Aktuelles

Einschränkungen durch das Corona-Virus

Sonderfahrpläne & weitere Informationen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Verfügung zur (teilweisen) Schließung der öffentlichen Einrichtungen, fahren die Fahrzeuge der Rostocker Straßenbahn AG derzeit nach einem gesonderten Fahrplan. Alle Informationen der RSAG erhalten Sie hier.

Die Busse der rebus Regionalbus Rostock GmbH verkehren Mo-Fr bis auf weiteres nach dem Ferienfahrplan. Alle in den Fahrplänen von rebus mit dem Symbol "S" für Schulzeit gekennzeichneten Fahrten entfallen. Link zu den Fahrplänen

Die Fähre Warnemünde - Hohe Düne verkehrt zwischen 6-23 Uhr im 20-Minutentakt, nachts nach gewohntem Fahrplan.

Die Fähre Gehlsdorf fährt vorerst nach gewohntem Fahrplan. Dabei fährt sie montags bis freitags zwischen den Fähranlegern Gehlsdorf und Kabutzenhof. Es wird bis auf Weiteres keinen Wochenend-Fährverkehr zwischen den Anlegern Gehlsdorf und Schnickmannstraße geben.

Die Züge der DB Regio (u.a. S-Bahn Rostock), der ODEG und der Mollibahn verkehren derzeit nach regulärem Fahrplan.

In unserem Alltag dreht sich gerade alles um das Coronavirus. Auch der VVW bleibt davon natürlich nicht verschont. Unsere Verkehrsunternehmen RSAG, rebus, DB Regio, ODEG, die Mollibahn und die Weiße Flotte stehen, durch die Coronavirus-Pandemie bedingt, vor sehr großen Herausforderungen. Mit ihren Bahnen, Bussen und Fähren sorgen sie derzeit dafür, dass trotz aller Schwierigkeiten weiterhin ein verlässliches Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aufrechterhalten wird, mit dem z. B. die Beschäftigten in den Krankenhäusern, bei der Polizei, den Versorgungsunternehmen und dem Lebensmittelhandel zu ihrem Arbeitsplatz und wieder nach Hause kommen, dass die Kinder zur Notversorgung gebracht werden und dass Mitbürger*innen zur Apotheke fahren können.

Die Gesundheit unserer Fahrgäste und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen hat für uns oberste Priorität. Zur Vermeidung unnötiger Kontakte zum Verkaufspersonal oder zum Automaten nutzen Sie vorzugsweise das Mobile Ticketing System des VVW. Damit können Sie sicher und unkompliziert Ihren Fahrausweis über das Smartphone kaufen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Verkauf von Molli-Tickets über die VVW-App

Ab sofort sind Tickets für Fahrten mit der historischen dampfbetriebenen Schmalspurbahn Molli auch über das Mobile Ticketing System, also über App des Verkehrsverbundes Warnow (VVW) erhältlich.

Ticketsortiment

Folgende Tickets werden als Mobiles Tickets der Mollibahn zum Kauf angeboten:

Molli Einzelfahrkarte Kurzstrecke
Molli Einzelfahrkarte
Molli Einzelfahrkarte, ermäßigt
Molli Rückfahrkarte
Molli Rückfahrkarte, ermäßigt
Molli Familienfahrkarte einfache Fahrt
Molli Familienfahrkarte Hin- und Rückfahrt

Des Weiteren werden Molli-Tickets für die Mitnahme von Hunden, Fahrrädern und E-Bikes angeboten.

Geltungsbereich

Alle Molli-Tickets gelten ausschließlich in Zügen der Mollibahn zwischen den Ostseebädern Kühlungsborn, Heiligendamm und Bad Doberan.

Bei der Mollibahn wird der Geltungsbereich wie folgt unterschieden:

Kurzstrecke
2 Molli-Zonen
3 Molli-Zonen

Für Fahrten von Bad Doberan nach Kühlungsborn benötigen Sie ein Ticket für 3 Molli-Zonen, für Fahrten von Bad Doberan oder Kühlungsborn nach Heiligendamm werden 2 Molli-Zonen benötigt. Kurzstrecken sind u.a. Fahrten innerhalb der Ortschaften Bad Doberan oder Kühlungsborn. → vollständige Übersicht der Molli-Preisstufen

Alle Molli-Tickets sind grundsätzlich unmittelbar vor Fahrtantritt zu kaufen und mit Kauf sofort gültig.

Einzelfahrkarten, dazu gehören auch Kurzstrecke und Rückfahrkarten, sowie Familienfahrkarten können nicht im Voraus für einen späteren Gültigkeitsbeginn erworben werden.

Eine Fahrtunterbrechung und spätere Weiterfahrt in die gleiche Richtung ist möglich.

Kauf über den Direktkauf

Aktuell erfolgt der Kauf vom Molli-Tickets in der App über die Rubrik Tickets. Bei Zonenauswahl sind 3 Molli-Zonen voreingestellt und ggf. zu ändern. Anschließend muss die noch Eingabe der gewünschten Starthaltestelle erfolgen.

Die Möglichkeit des Ticketkaufes aus der Verbindungssuche ist aktuell in Vorbereitung, deren Einführung erfolgt noch im 1. Halbjahr 2020.

Bahnhofsumbau in Warnemünde

Sperrung Warnemünde - Warnemünde Werft

Vom 30. September 2019 - 16. Mai 2020 S-Bahn-Ausfall und Ersatzverkehr

Der Bahnhof Warnemünde wird bis zum Frühjahr 2020 umfassend modernisiert. In diesem Zusammenhang wird u.a. die Personenunterführung in Richtung Neuer Strom / Fähranleger Weiße Flotte zurückgebaut und durch einen neuen, barrierefreien Übergang im nördlichen Bereich des Kopfbahnhofes ersetzt. Zudem werden zwei neue jeweils 370 Meter lange Fernbahnsteige errichtet. Weiterhin werden die Gleis- und Oberleitungsanlagen angepasst und auf neue Stellwerkstechnik umgerüstet.

Aufgrund der Sperrung enden/beginnen die S-Bahnen im Ostseebad im S-Bahnhof Warnemünde Werft. Von und nach Warnemünde Bhf. wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit barrierefreien Niederflurbussen angeboten. Die Ersatzbusse verkehren zwischen 4 – 24 Uhr  alle 15 Minuten bzw. in Tagesrandlagen im 30-Minuten-Takt. Fahrgäste mit Ziel Warnemünde Ortsmitte nutzen bitte ab Warnemünde Werft unverändert die Buslinie 37. Der Bereich Warnemünde Strand ist ebenfalls wie gewohnt mit den Buslinien 36 und 37 zu erreichen.

Alle Fernverkehrszüge mit ursprünglichem Ziel Warnemünde enden während der Baumaßnahme in Rostock Hbf.

Beachten Sie die Informationen und Fahrplanaushänge auf den Bahnhöfen. Bitte informieren Sie sich bei weiteren Fragen beim Kundenservice der DB Regio tel. unter 0385 / 750-2405 bzw. per Mail unter kundendialog.mecklenburg-vorpommern@deutschebahn.com.

Bitte nutzen Sie auch die Fahrplanauskunft des VVW. Diese steht Ihnen für unterwegs auch als kostenlose App zur Verfügung.

Für die während der Bauphase entstehenden Reisezeitverlängerungen und weiteren Unnannehmlichkeiten bitten die Deutsche Bahn AG und der Verkehrsverbund Warnow um Entschuldigung.

Ausflugstipps für Rostock, Güstrow und Region

Ausflugstipps für Rostock, Güstrow und Region

Die über 800-jährige Hanse- und Universitätsstadt Rostock, die Barlachstadt Güstrow sowie die gesamte Region sind so reich an Kultur- und Aktiverlebnissen wie an Event-Highlights.

Perlen der Backsteingotik, mittelalterliche Klösterpracht, Kletterwald und Abenteuerspielplätze, Hanse Sail, Gourmettage, Hafen- und Kinderfeste, Wolfswanderungen oder Forellenangeln, Werke des großen Künstlers Barlach oder ein 22 ha großer Vogelpark, sogar Eisskulpturen im Sommer – unsere reizvollsten Reiseziele stellen wir Ihnen hier vor.

Damit Ihre Fahrt entspannt verläuft, begleiten unsere elf Tipps jeweils Reise-Empfehlungen mit Bus und Bahn.

Steigen Sie ein und sparen Sie sich Stau, Parkplatzsuche und -gebühren. Schonen Sie Ihre Nerven und Ihr Auto.

Als Verkehrsverbund Warnow (VVW) sorgen wir mit unseren Verkehrsunternehmen für Ihre Mobilität in der Hansestadt und im Landkreis Rostock. Egal ob Sie mit Bus, Bahn, Fähre oder Straßenbahn unterwegs sind, ob Sie direkt Ihr Ziel erreichen oder umsteigen – ein Ticket genügt.

Das Schöne daran, ist auch das Einfache daran. Wenn Sie unsere VVW-App nutzen, sind Sie nicht nur jederzeit und überall bestens über Fahrpläne und Preise informiert, Sie können auch gleich Ihr Ticket kaufen.

Wir wünschen Ihnen viel Erholung und Vergnügen.

Flyer downloaden → Ausflugstipps für Rostock, Güstrow und Region